Wir bieten Ihnen

Reha-Sport

Die Inhalte und der Aufbau unserer sportlichen Anwendungen gewährleisten ein zielgerichtetes Training bei körperlichen Beeinträchtigungen und Behinderungen, Folgezuständen nach Operationen am Stütz- und Bewegungsapparat, sowie bei neurologischen und internistischen Erkrankungen, insbesondere des Herzkreislauf- und Gefäßsystems.

Was ist Rehabilitationssport?

Rehabilitationssport ist ein Bewegungstraining, das vom Arzt verordnet wird. Der Patient beteiligt sich an den Kosten lediglich mit einem geringen Eigenanteil. Der Rest wird von der Krankenkasse übernommen.

Ihr Weg zum Rehabilitationssport

- Ihr Arzt empfiehlt Ihnen Rehasport und verordnet diesen auf dem entsprechenden Verordnungsschein

(KV 56 / rosa Schein)
- Die Verordnung reichen Sie zur Genehmigung bei Ihrer Krankenkasse ein

- Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Beratungstermin

Sind etwaige Beschwerden diagnostiziert, werden im Regelfall 50 Übungseinheiten mit einer Gültigkeitsdauer von maximal 18 Monaten verordnet.


Diabetes-Sport

Diese sportliche Anwendung richtet sich an Menschen, die an Diabetes erkrankt sind und eine Beratung im Umgang mit Ihrer Erkrankung und Sport benötigen.
Sport und Bewegung gelten schon seit langer Zeit als eine "Säule der Diabetes Therapie".
Diese Bezeichnung wurde von der Beobachtung abgeleitet, dass körperliche Bewegung positive Auswirkungen auf den Zuckerhaushalt vieler Menschen mit Diabetes hat.
Regelmäßiger Sport trägt dazu bei die körperliche Leistungsfähigkeit und die gesamte Lebensqualität des Diabetikers zu steigern.


Herzkreislauf-Training

Unser präventiv ausgerichtetes Training kräftigt und stabilisiert das Herzkreislauf-System, fördert die Durchblutung der Muskulatur und nimmt auf den Stoffwechsel und die Sauerstoffversorgung Einfluss.
Gleichzeitig bauen Sie Stress ab und werden belastbarer.


Nordic Walking


Bei Übergewicht, Knie- und Rückenproblemen, sowie zur Rehabilitation nach Sportverletzungen ist Nordic Walking besonders geeignet.
Bei regelmäßigem Training wirken Sie Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich entgegen.
Nordic Walking ist leicht zu erlernen und ein empfehlenswertes Belastungstraining, auch für ältere Menschen.


Wassergymnastik

Der natürliche Auftrieb und der Widerstand des Wassers werden heute zunehmend für ein ganzheitliches Körper- und Krafttraining genutzt.
Sie können damit Ihre Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination nachhaltig verbessern.
Bewegung im Wasser schont die Gelenke und die Muskulatur wird gestärkt. Das Training eignet sich für Einsteiger ebenso wie für aktive Menschen aller Altersgruppen.


Senioren Sport


Diese sportliche Anwendung ist speziell für ältere Menschen und ihre körperlichen Fähigkeiten und Anforderungen ausgelegt.
Auch mit zunehmendem Alter sollten Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer trainiert werden.
Üben Sie mit gleichgesinnten oder im Einzeltraining.


Des Weiteren bieten wir noch folgende sportlichen Anwendungen an:


- Präventives Rückentraining
- Wirbelsäulen-Gymnastik
- Osteoporose-Gymnastik
- Sturz-Prophylaxe
- Beckenboden-Gymnastik


Gesundheit erhalten, Lebensqualität steigern.


Gehen Sie mit uns den Weg zur Gesundheit, zu mehr Aktivität und Lebensfreude.
Unter fachlicher Anleitung trainieren Sie Ihre individuelle Sport- und Bewegungsfähigkeit in der Gruppe oder im Einzeltraining.
Finden Sie unter sporttherapeutischen Anwendungen sinnvolle Bewegungsformen für Ihren Alltag.

Gezielte, auf Ihren persönlichen Gesundheitszustand oder auf spezifische Erkrankungen abgestimmte Kurse helfen Ihnen, Ihre Lebensqualität zu verbessern.